Goldschmiedearbeiten
Damit das Schmuckstück, das Sie bei uns erwerben, auch ganz genau Ihren Vorstellungen entspricht, führen wir folgende Goldschmiedearbeiten zum Selbstkostenpreis gerne aus. Bitte berücksichtigen Sie für die Arbeit unseres Goldschmiedes normalerweise 2-3 Werktage. Nicht bei uns erworbene Ware übernehmen wir nicht zur Montage, bitte wenden Sie sich dafür an einen Goldschmied Ihres Vertrauens. Beachten Sie bitte auch: die Rücknahme eines speziell für Sie durch Umarbeitung/Verlötung veränderten Artikels ist nur gegen einen entsprechenden Abschlag möglich.

  • Anhänger-Montage fix verlötet
    Anhänger, die Sie bei uns ausgesucht haben, montieren wir an der gewünschten Stelle fix verlötet auf Ihr Armband, eine Lötung kostet EUR 6,50.

  • Anhänger Montage flexibel
    Mit einem Federring statt der normalen Anhängerschlaufe wechseln Sie die Anhänger auf Ihrem Bettelarmband nach Lust und Laune. Bitte selektieren Sie [hier] den gewünschten Federring und geben Sie an, wenn dieser an einem Schmuckstück montiert werden soll.

  • Karabiner statt Federring
    Viele Halsketten und Armbänder sind mit einem Federring als Verschluss versehen. Die Öse des Federringes kann jedoch nicht zugelötet werden, da die inliegende Feder der Hitze beim Löten nicht standhält. Die zugebogene Öse hält normalen Belastungen normalerweie problemlos stand. Wenn Sie allerdings auf Nummer sicher gehen wollen, kann auf Wunsch der Federring durch einen Karabiner ersetzt werden, dieser kann dann auch fix verlötet montiert werden, kann also nicht unbeabsichtigt aufgehen. Bei Bedarf selektieren Sie bitte in der Abteilung "Schmuck-Zubehör" den Karabiner, die Lötung erfolgt dann gerne zum Selbstkostenpreis von EUR 6,50.

  • Längenänderung
    Falls technisch möglich, kann eine bei uns erworbene Kette oder ein Armband gekürzt oder verlängert werden. Die Kosten dafür sind jedoch sehr individuell, bitte kontaktieren Sie bei Bedarf für einen Kostenvoranschlag.

  • Weißgold-Schmuck
    Wir erhalten häufig Anfragen zu gelbgoldenen Artikeln, die in Weißgold gewünscht, aber nirgendwo zu erhalten sind. Die Lösung, die wir schon oft zur vollen Zufriedenheit unserer Kunden praktiziert haben, gestaltet sich folgendermaßen: Falls gewünscht kann ein gelber Anhänger mit einer Rhodium-Schicht versehen werden (das ist die Schutzschicht gegen Anlaufen, die regelmäßig auf Weißgold aufgetragen wird). Der Anhänger sieht dann aus wie Weißgold, ist auch zur Gänze aus Gold, aber eben unter der Oberfläche Gelb. Der Überzug hält im Regelfall viele Jahre und kann bei Bedarf erneuert werden. Die Kosten dafür betragen etwa EUR 25,00.